"Pre-Event" am 27. September 2022

16.00 Uhr    Führung durch die BMW Classics, Moosacher Str. 66, 80809 München.
                    Zum 100 Geburtstag ist die BMW an Ihren Geburtsort im Münchner Stadtteil Milbertshofen (ehem. Knorr-Bremse Gelände)
                    zurückgekehrt.
                    Wir erleben dort eine zweistündige Führung durch die Geschichte der BMW Group.

16.30 Uhr   Alternativ habe ich eine Führung angefragt beim
                   Bayerischen Rundfunk, Fernsehen, Floriansmühlstr. 60, 80939 München-Freimann

20.00 Uhr  Abendessen im Augustiner Keller, Arnulfstr. 52, 80335 München  (Kosten in den Teilnahmegebühren enthalten)
              

Agenda der "Münchner SAP Tage 2022"

28. September 2022

in der FOM Hochschule, Arnulfstr. 30, 80335 München

10.00 Uhr  Begrüßung               


10.15 Uhr  Keynote I
                 "...folgt in Kürze ...
               
    Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, Saarbrücken                

 11.15 Uhr  Keynote II
                  "SAP S/4 HANA als Triebfeder für eine erfolgreiche Restrukturierung in einem großen Sozialunternehmen -
                   SAP ist nur so gut wie die Menschen, die Veränderungen gestalten"     
                   Uwe Ufer, CFO, Diakonie Michaelshoven e.V., Köln

12.00 Uhr   Vorstellung der Referenten und deren Themen am Nachmittag           

12.15 Uhr  Mittagspause


  Session 1  Session 2 Session 3 Session 4 Session 5
 13,15 Uhr
 "Erfahrungsbericht über die SAP S/4 HANA Einführung bei der Nordzucker Group"
Michael Jansen, Nordzucker AG, Braunschweig

 "Erfahrungsbericht über den Einsatz von Low-Code"
Ingo Tegeder, Saertex GmbH & Co. KG, Saerbeck
 "SAP Verträge und Lizenzen"   
Lorenz Müller, SAP Arbeitskreis Ost, Berlin                              
 "Digitalisierung der Finanzprozesse bei Dieffenbacher"
Tobias Morath, Dieffenbacher GmbH, Eppingen
 "...folgt in Kürze ..."
Florian Weick, Tyczka GmbH, Geretsried
 14.00 Uhr
 "S/4 HANA Cloud (MTE) -
Componenten Manufacturing aus der Cloud"

Michael Kruse, CIO, Siekmann-Econosto GmbH & Co. KG, Dortmund
 "INSPIRE - Business Transformation durch integrierte Plattform-lösungen"
Tobias Grob, Fabio De Carlotti, Implenia Schweiz AG, Glattpark
 "Update: Aktuelle rechtliche Fragestellungen beim Abschluss von Verträgen mit SAP"
Dr. Sabine von Oelffen, Osborne Clarke, München
 "ERP-Strategie bei All4Labels"
Dr. Michael Lontke, CIO, All4Labels Mangement GmbH, Witzhave
 "Prepare for the Future -
Einführung einer neuen mobilen Instandhaltungs-lösung im SAP Umfeld"

Holger Schlink, WAGO GmbH & Co.KG, Minden                                                                                                                                                                       

 14.45 Uhr
 Kaffeepause    
 15.15 Uhr
 "RWE - die Transformation der SAP Landschaften "im Wandel der Gezeiten ..."
Michael Baumeyer, RWE Power AG, Köln
 "Aufbau der SAP Landschaft bei Vitesco Technologie -
Herausforderungen und Umsetzung im Rahmen des SpinOffs von der Continental AG"

Dr. Harald Mayer, Vitesco Technologies GmbH, Regensburg
 "..folgt in Kürze ..."
Wolfgang Stangier, WUP, (ehem. SAP Bereichsleiter REWE Group Köln)
 
"The Next Generation HR als Teil der Digitalisierungsstrategie der Champignon-Hofmeister Unternehmensgruppe"
Michael Moser, CIO, Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG, Lauben
 "...folgt in Kürze ...."
N.N.

16.00 Uhr      Vorbereitung auf das Oktoberfest

18.00 Uhr     Abendveranstaltung auf dem Oktoberfest
                      Poschner Festzelt
                   

29. September 2022

im Hofbräuhaus München, Wappensaal, Platzl 9, 80331 München

09.00 Uhr    Get together zum 2. Veranstaltungstag
                      Begrüßung der neuen Teilnehmer

09.15 Uhr    Keynote III
                     "...folgt in Kürze ..."
                   NN

10.15 Uhr    Keynote IV
                     "..folgt in Kürze ..."
                    Dr. Olaf Röper, ehem. CIO thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Essen

11.00 Uhr   Keynote V
                   "Erfahrungsbericht über einen Hacker Angriff auf die Kessel AG im September 2021 -
                   Konsequenzen und Lösungsansätze für die Praxis"

                   Andrea Haußner, IT-Leitung, Kessel AG, Lenting
                 


11.45 Uhr   Vorstellung der Referenten und deren Themen am Nachmittag


12.00 Uhr    Mittagspause

  Session 1
 Session 2
 Session 3


        

 13.00  Uhr

"Conversion/4 in der Praxis: Wie die Hirschvogel Group den Umstieg auf SAP S/4HANA angeht"
Florian Sperling, Sebastian Habernegg,Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen

"Einführung von Success Factors -
Herausforderungen der Datenmigration"

Patrick Hilgers, Volkswagen AG, Wolfsburg


"S/4HANA & BW4HANA Transformation -
Vom Anfang bis zum Ende"
Ewald Grohar-Krassnig, VERBUND AG, Wien


13.45 Uhr

"Bericht über die SAP S/4HANA Transformation bei der Rohde & Schwarz GmbH"
Alexander Lorenz, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München


 "Agile Transformation in der DB Systel -
Erfahrungsbericht aus dem Blickwinkel eines SAP-Betriebs"

Dr. Peter Libner, DB Systel GmbH, Frankfurt

"Erfahrungsbericht über die Aufnahme von Sensor Daten deren Übertragung über Mobilfunk und Verarbeitung in SAP"
Thomas Schildknecht, CEO, Schildknecht AG, Murr


 14.30 Uhr

Kaffeepause






 15.00 Uhr

"Wie MEKRA Lang durch externe Service Provider seine Digitalisierungsstrategie voran treibt"
Roland Redlof, MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim

"Digitale Transformation mit Herz EQ -
der Schlüssel zum Erfolg"

Claudia Hoppe, WILO SE, Dortmund

"...folgt in Kürze ..."
Prof. Dr. Hartmut Binner, Binner Akademie, Hannover




 15.45 Uhr"Release & Test Management Management im SAP Umfeld bei der Dräxlmaier Group"
Torsten Delsor, Dräxlmaier Group, Garching
 "Von hochoptimierten kundenspezifischen Anwendungen zu SAP Best Practice Prozessen"
Reno Uhl, Prego Services GmbH, Ludwigshafen
"..folgt in Kürze ..."
Thomas Walter, MAN Truck & Bus SE, Nürnberg



 16.30 Uhr

Abschlussdisskussion



 
17.00Uhr
 Ende der Veranstaltung










- Änderungen vorbehalten -